Endlich etwas ändern!

Endlich etwas ändern!

 

Wenn wir etwas verändern wollen – wie geht das? Wie mache ich das? Oft warten wir darauf, dass im Außen die richtigen Dinge passieren, dass es dann endlich gut wird. Oder dass endlich der richtige Moment da ist, dass es sich ändert oder dass wir etwas ändern können.

Oft gibt es da einen hörbaren Impuls in uns, der sagt „Ich weiß, dass es etwas zu tun gäbe, aber ich kann es nicht greifen. Und ich weiß, dass ich gerne was ändern möchte, aber ich weiß nicht, wie.“

Und meistens fängt uns dann der Alltag wieder ein. Oder es ploppen Themen auf wie Scham oder Unsicherheit, was Sichtbarkeit oder Veränderung anbetrifft.

Und dann gibt es ja auch noch unsere Beziehung, vielleicht Kinder, vielleicht einen Hund, vielleicht ein Haus, vielleicht einen Job, was immer es auch bei Dir persönlich ist. Das sind ja alles Dinge, die irgendwo miteinander funktionieren müssen.

Aber wenn sich jemand verändert, gerät meistens einiges aus den Fugen. Und vor allem wir als Frauen wissen sehr gut, dass dann kein Stein mehr auf dem anderen bleibt. Und schon überlegen wir wieder, wie wir unsere Veränderung so „sozialverträglich“ wie möglich gestalten können.

Manchmal marschieren wir sogar tatsächlich freudig los für unsere Veränderung. Und an dem Punkt, wo wir merken, dass unser Umfeld damit nicht klarkommt, knicken viele von uns ein und lassen es dann doch lieber sein. Aber fühlen wir uns am Ende des Tages wirklich gut damit?

Wir wir es schaffen, innere Klarheit und die notwendigen inneren Ressourcen zu bekommen, um unsere Veränderung wirklich durchzuziehen, möchte ich in der heutigen Podcastfolge mit Dir teilen.

Ich spreche darüber, wie Du den Veränderungsprozess in Deinen Alltag integrierst und welche Rolle Gewohnheitsenergie, Vertrauen und liebevolle Disziplin dabei spielen. Und ich spreche auch an, welche Dinge dabei eben nicht hilfreich sind, und warum Du auch noch gar nicht den kompletten Weg Deiner Veränderung kennen musst, um loszugehen.

Übrigens, um das Thema „Veränderung“ geht es auch in meinem ganz besonderen Seminar „Entdecke, was Dir wirklich gut tut“, das am 13. März 2022 startet.

Es ist ein geschützter Raum für einen ausgewählten Kreis von Frauen, die sich Veränderung unter anderem in diesen Lebensbereichen wünschen:

🌸 Wie Du Dir selbst treu sein kannst
🌸 Wie Du Deinen Körper akzeptieren kannst
🌸 Wie Du mit Körpersymptomen umgehen kannst
🌸 Wie Du umsetzt, was Du Dir vornimmst
🌸 Wie Du mit Scham umgehen kannst
🌸 Und natürlich Deine ganz persönlichen Lebensthemen!

Das Seminar ist ganz bewusst nicht öffentlich buchbar, da ich gerne mit jeder einzelnen Interessentin vorab ein Kennenlerngespräch führen möchte.

Wenn Du ernsthaft interessiert bist, dann freue ich mich, wenn Du Dir einen Gesprächstermin mit mir buchst. Schreib mir entweder unter info@lebendig-frau-sein.de oder kontaktiere mich über https://lilian-runge.de/events-online-kurse/, wo Du auch vorab einige weitere Informationen findest.

 

Feedback, Anmerkungen, Fragen, Themenwünsche? Dann sende mir eine E-Mail an info@lebendig-frau-sein.de

Möchtest Du Dich in einem geschützten Rahmen unter Frauen darüber austauschen, wie Du das neue Jahr anders starten kannst? Willkommen in der Facebook-Gruppe von Lebendig Frau SEIN: https://www.facebook.com/groups/lebendig-frau-sein

 

Melde Dich hier für den Insight-Letter an

 

Lebendig Frau SEIN
https://lilian-runge.de

Zur Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/lebendigfrauSEIN/

Zum Lebendig Frau SEIN Podcast
https://lilian-runge.de/Kategorie/podcast/

Kommentar & Bewertung abgeben:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/lebendig-frau-sein/id1503506448

oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen, nach „Lebendig Frau SEIN“ suchen, auswählen und dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
 
Licensor’s Author Username: musicfox UG
Licensee: Lilian Runge-Rieken
Item Title: MF-1210: „Chilly Tunes“
Item ID: 39343
Purchase Date: 2019-11-21

Kontakt

Du hast Fragen oder ein bestimmtes Anliegen? Schreib mir gerne!

10 + 14 =