Besser als die beste Version von Dir selbst

Besser als die beste Version von Dir selbst

Besser als die beste Version von Dir selbst – das schließt so ein bisschen an meine vorletzte Podcastfolge. Es ging um das Thema „Heiße Sache: Slow Sex“ und zwar in einem größeren Kontext.

Wenn Du sie noch nicht kennst, dann macht es eventuell Sinn, sie Dir zuerst noch anzuhören, um den Bogen zu dieser Podcastfolge zu schlagen und das große Ganze zu verstehen.

In diesem Zusammenhang hat mir nun eine tolle Frau, die auch schon auf meinen Seminaren war, folgende Zeilen geschrieben:

„Lilian, Du sprichst mir aus der Seele. Tatsächlich hatte ich dieses Thema vor einigen Monaten. Ich habe über längere Zeit mit einem Kollegen geschrieben und er hat mir (ungefragt) seine speziellen Vorlieben (die er offensichtlich zu Hause nicht erfüllt bekommt) mitgeteilt und danach gefragt, ob ich mir das vorstellen kann, bzw. was ich „möchte“. Ich habe ihn dafür nicht verurteilt, auch nicht, dass viele Menschen Sex und Gefühl trennen (können). Ich kann es nicht – mein Körper verweigert sich da regelrecht.

Jedenfalls habe ich mir damals auch Gedanken gemacht, wie sich das benennen lässt. Tatsächlich ist mir auch am ehesten Slow Sex eingefallen, aber das trifft es eben nicht ganz. Vielleicht, auch wenn es abgedroschen ist, trifft es „achtsam“ oder „im Moment sein“ am besten.

Wir wollen doch auch nicht jeden Tag das Gleiche essen, anziehen, sind nicht immer gleich drauf. Deshalb fand ich es immer sehr verwirrend, dass Sex aber immer gleich „funktionieren“ soll und mir war auch immer schleierhaft, wie viele Menschen so „funktionieren“ können. Ich habe mich deshalb oft wie von einem anderen Stern gefühlt.“

Ich kenne dieses Gefühl auch sehr gut! Und ich glaube nicht, dass ich eine Ausnahme bin, genauso wenig, wie die Frau, die mir das geschrieben hat. Ich glaube, dass es viele solche Menschen gibt, die sich nach Arten des Seins, des Ausdrucks und des Verbundenseins sehnen, die jenseits des ankonditionierten Funktionierens und Gefallen-Wollens liegen. Egal ob beim Thema Sex oder in anderen Lebensbereichen.

Und in einem größeren Zusammenhang betrachtet sind wir da auch schnell bei dem Thema, dass wir uns immer wieder dazu auffordern, die beste Version von uns selbst zu sein.

Was ich daran so spannend finde und viele weiterführende Gedanken dazu möchte ich in dieser Podcastfolge mit Dir teilen.

Und wenn Du jetzt neugierig geworden bist und sagst, von dieser besten Version meiner selbst möchte ich gerne mehr erleben. Oder wenn Du Wege finden möchtest, die für Dich funktionieren, Dich selbst wieder mehr zu leben – dann fühl Dich ganz herzlich eingeladen zu meinem Seminar Lebe, was Dir wirklich gut tut! im September 2022. Alle Infos dazu bekommst Du hier.

Feedback, Anmerkungen, Fragen, Themenwünsche? Dann sende mir eine E-Mail an info@lebendig-frau-sein.de

Melde Dich hier für den Insight-Letter an

 

Lebendig Frau SEIN
https://lilian-runge.de

Zur Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/lebendigfrauSEIN/

Zum Lebendig Frau SEIN Podcast
https://lilian-runge.de/Kategorie/podcast/

Kommentar & Bewertung abgeben:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/lebendig-frau-sein/id1503506448

oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen, nach „Lebendig Frau SEIN“ suchen, auswählen und dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
 
Licensor’s Author Username: musicfox UG
Licensee: Lilian Runge-Rieken
Item Title: MF-1210: „Chilly Tunes“
Item ID: 39343
Purchase Date: 2019-11-21

Kontakt

Du hast Fragen oder ein bestimmtes Anliegen? Schreib mir gerne!

13 + 8 =