Trauma & Würde Teil 2

Trauma & Würde – Teil 2

Kleiner Tipp vorab: Wenn Du die vorherigen Folgen Dankbarkeit & Würde und Trauma & Würde – Teil 1 noch nicht angehört hast, dann möchte ich Dir ans Herz legen, das erst noch zu tun, um das Bild abzurunden.

In dieser Podcastfolge geht es nochmal tiefer in das Thema „Würde“ hinein. Genau wie bei der Liebe glauben wir ja alle, zu wissen, was das ist und wie das geht mit der Würde.

Und wenn jemand es nicht schafft, seine Würde zu verteidigen, dann wird immer gerne von Selbstverantwortung gesprochen oder diese Person als schwach angesehen.

Aber ist das so einfach? Ist so jemand wirklich schwach und einfach ein Loser? Oder übersehen wir vielleicht gravierende Gründe, warum es manchen Menschen gar nicht möglich ist, für ihre eigene Würde einzustehen?

Ja, solche Gründe gibt es. Denn unter dem Aspekt von Entwicklungs- und Bindungstrauma ist es tatsächlich oft gar nicht erst möglich, sich selbst zu würdigen.

Wie die Zusammenhänge zwischen erlebtem Trauma und dem Nicht-Spüren-Können der eigenen Würde sind, teile ich in dieser Podcastfolge mit Dir.

Findest Du Dich vielleicht selbst in diesem Thema wieder? Dann schau gerne mal, ob mein neuer Kurs Angst vor Sichtbarkeit und Ablehnung überwinden hilfreich für Dich sein könnte. Denn wenn jemand Angst vor Sichtbarkeit und Ablehnung hat, dann liegt die Ursache oft darin, dass Menschen ihren eigenen Wert nicht (er)kennen können und sich selbst nicht zu würdigen wissen. Wenn das für Dich interessant klingt, dann schau hier und hol Dir die Infos zum Kurs.

Hast auch Du ein Thema, zu dem Du Dir eine Podcastfolge von mir wünschst?

Hier kannst Du mir Deine Frage oder Deinen Themen–Wunsch für eine Podcast Folge senden.

LINKS

Zur Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/lebendigmenschsein.embodiment

Zum Mensch SEIN auf Deine Art Podcast
https://lilian-runge.de/Kategorie/podcast/

Kommentar & Bewertung abgeben:
https://podcasts.apple.com/es/podcast/mensch-sein-auf-deine-art/id1503506448

oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen, nach „Mensch SEIN auf Deine Art“ suchen, auswählen und dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
Licensor’s Author Username: musicfox UG
Licensee: Lilian Runge
Item Title: MF-1999: „Waves“
Purchase Date: 2023-06-18

Weitere Podcast Episoden:

Coaching oder Therapie? 5 Entscheidungshilfen

Coaching oder Therapie? 5 Entscheidungshilfen

Kann mir ein Coaching weiterhelfen? Oder brauche ich doch eher eine Therapie? Wie finde ich das heraus? Diese Frage wurde vor Kurzem an mich herangetragen. Und ich halte sie für sehr wesentlich, denn es gibt ein schier unendliches und auch mittlerweile sehr unübersichtliches Angebot auf dem Markt.
 
Ich bin sowohl Coach als auch Therapeutin, kenne also beide Bereiche.  

mehr lesen
Wenn Du mit Dir haderst – was steckt dahinter?

Wenn Du mit Dir haderst – was steckt dahinter?

„Lilian, ich hadere immer wieder mit mir. Was kann ich tun?“ Diese Frage wurde mir von einem jungen Mann gestellt, der seit einiger Zeit bei mir im Mentoring ist. Er ist gerade dabei, seine wahre Berufung in die Welt zu bringen. Und obwohl er für das brennt, was er tut, hat er immer wieder Phasen, in denen er zweifelt und mit sich hadert, ob er wirklich auf dem richtigen Weg ist.

mehr lesen
Authentisch werden – was hält Dich davon ab?

Authentisch werden – was hält Dich davon ab?

Authentisch sein, unsere innere Wahrheit leben, für unsere Werte einstehen. Das wollen wir alle, nicht wahr? Und wahrscheinlich kennst auch Du Menschen, die das tun und die Du dafür bewunderst. Aber warum sind wir selbst oft nicht so authentisch, wie wir es gerne wären?

Eins möchte ich vorweg erwähnen: Nur die allerwenigsten Menschen sind zu 100% authentisch unterwegs – auch unsere Vorbilder nicht. Warum das so ist, darüber spreche ich in dieser Podcastfolge.

mehr lesen
Frei sein heißt verbunden sein

Frei sein heißt verbunden sein

Was bedeutet „verbunden sein“ wirklich in aller Tiefe? Und was hat das mit Freisein zu tun? Darüber durfte ich mit der lieben Jennifer Subke im Rahmen ihres Online-Kongresses „Mit Dir und der Welt in eine gute Beziehung kommen – frei von emotionalen Abhängigkeiten und Bindungsängsten“ sprechen.

mehr lesen
2 Schritte, die Dein Leben verändern

2 Schritte, die Dein Leben verändern

Wie gelingt es, wirklich Dinge in unserem Leben zu verändern, und vor allem auch nachhaltig? Viele von uns nehmen sich das ja immer wieder ganz fest vor. Und manchmal wissen wir auch, dass wir unbedingt etwas verändern müssen, weil es so nicht weitergehen kann.

mehr lesen
Innere Widerstände – auflösen oder verstehen?

Innere Widerstände – auflösen oder verstehen?

Mit etwas im inneren Widerstand zu sein, ist ja ziemlich verpönt, vor allem im Bereich Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. Und wenn wir zu hören bekommen, dass wir das nicht sein dürfen, fühlen wir uns schuldig und dumm.

Erst recht, wenn wir diesen inneren Widerstand nicht einfach mal so eben loslassen können, damit dann (angeblich) alles ganz leicht und einfach wird.

mehr lesen
Selbstkritik überwinden

Selbstkritik überwinden

Woher kommt eigentlich diese dauernde Selbstkritik, die viele von uns hemmt? Und warum lässt sie sich nicht einfach „abschalten“? Dahinter steckt etwas, das kaum jemandem bewusst ist:
Einerseits wollen wir unserer eigenen inneren Wahrheit Ausdruck verleihen. Andererseits ist uns aber auch wichtig, positives Feedback von außen zu bekommen. Und Letzteres steht nicht selten im Konflikt mit dem, was wir eigentlich leben wollen.

mehr lesen
Den Mut finden, für sich loszugehen

Den Mut finden, für sich loszugehen

Wie kannst Du den Mut finden, für Dich loszugehen? Ich spreche ja sehr viel darüber, seinen individuellen Ausdruck zu finden und die eigene Einzigartigkeit nach außen zu bringen. Sei es im privaten Bereich oder im beruflichen.

mehr lesen
Wutkraft macht charismatisch

Wutkraft macht charismatisch

Wut – ein oft missverstandenes Thema. Denn Wut ist nicht immer etwas Negatives, sie hat auch eine sehr kraftvolle Seite. Diese möchte ich gemeinsam mit Dir beleuchten und auch ganz konkret anschauen, wie Du in Deinem Alltag mit dem Thema Wut umgehen kannst.

mehr lesen
Was würde die Liebe tun? Blabla

Was würde die Liebe tun? Blabla

Das Blabla von „Was würde die Liebe tun?“ … Du ahnst es wahrscheinlich schon: Mit diesem Satz aus der spirituellen Szene und der Persönlichkeitsentwicklung habe ich ein Hühnchen zu rupfen.

Und ich habe diesen Titel bewusst provokativ gewählt, weil ich denke, dass eine solche Aufforderung Gefahren birgt.

mehr lesen
Ist künstliche Intelligenz gefährlich?

Ist künstliche Intelligenz gefährlich?

Künstliche Intelligenz – ist sie gefährlich? Ein ganz heißes Diskussionsthema und es war nur eine Frage der Zeit, bis mich jemand fragen würde, wie ich darüber denke. Und ich glaube, dass es tatsächlich wichtig ist, sich hier ein paar Punkte anzuschauen.

mehr lesen
Verbinde Dich mit Deiner Intuition

Verbinde Dich mit Deiner Intuition

Verbinde Dich mit Deiner Intuition – diesen Rat bekommt man sehr oft, wenn es darum geht, eine Art Kompass oder Wegweiser fürs eigene Leben zu finden.

Klingt einfach, ist es aber oft gar nicht! Denn um unserer Intuition zu folgen, müssen wir sie erstmal in uns finden.

mehr lesen
Ich möchte mich am liebsten verstecken

Ich möchte mich am liebsten verstecken

„Ich möchte mich am liebsten verstecken!“ Ein Satz, den ich ganz oft zu hören bekomme. Und ich kenne ihn auch aus eigener Erfahrung sehr gut …
 
Ganz oft steckt hinter diesem Bedürfnis die Überzeugung, unfähig zu sein und immer alles falsch zu machen. Für manche Menschen ist es ein grundlegendes Lebensgefühl, andere erleben es in bestimmten Situationen oder Lebensabschnitten, wenn irgendwie so gar nichts klappen will.

mehr lesen
Frei sein von inneren Fesseln

Frei sein von inneren Fesseln

Wenn wir normalerweise darüber diskutieren, was z.B. Freiheit oder Trauma ist, dann wird sehr viel theoretisch darüber gesprochen. Wir sprechen meist mehr davon, was wir darüber gelesen oder gehört haben, als darüber, was es für uns ganz persönlich bedeutet.

mehr lesen
Loslassen lernen mal anders

Loslassen lernen mal anders

Manchmal müssen wir loslassen, obwohl wir das nicht wollen. Zum Beispiel, weil uns eine geliebte Person plötzlich verlassen hat. Wir wurden nicht gefragt und einfach vor vollendete Tatsachen gestellt. Nicht selten auf sehr radikale Art und Weise, manchmal sogar, ohne einen Grund genannt zu bekommen. Oder wir bekommen einfach mal komplett die Schuld in die Schuhe geschoben.

mehr lesen
Embodiment – Deine Reise zur Körperweisheit

Embodiment – Deine Reise zur Körperweisheit

Was steckt zum Beispiel dahinter, wenn wir feststellen, dass sich Dinge, die wir tun, damit es uns besser geht, irgendwie völlig falsch anfühlen? Wenn wir das Gefühl haben, das ist einfach nicht das, was ich gerade brauche? Bedeutet es, dass mit uns etwas nicht stimmt? Oder sind wir vielleicht gerade auf einem komplett falschen Weg? Oder steckt in aller Tiefe vielleicht etwas ganz anderes dahinter?

mehr lesen
Raus aus Selbstzweifel – rein in die eigene Klarheit

Raus aus Selbstzweifel – rein in die eigene Klarheit

Kennst Du das? Du willst so etwas wie eine neue Gewohnheit oder ein neues Ritual in Deinen Alltag integrieren, aber irgendwie will das nicht so recht gelingen. Du machst es erst gar nicht, oder Du hörst früher auf oder Du schweifst gedanklich ab.

Vielleicht, weil es nicht besonders spannend erscheint, vielleicht, weil es anstrengend ist, oder vielleicht auch, weil Deine Aufgabenliste sowieso schon ewig lang ist.

mehr lesen
Wie werden wir menschlicher auf der Suche nach dem Mann sein?

Wie werden wir menschlicher auf der Suche nach dem Mann sein?

Für Männer UND Frauen interessant!

Wie kann ein Mann wieder in sein ganz echtes, authentisches, kraftvolles Mann-Sein eintauchen? Und zwar nicht in irgendein Konzept, sondern wirklich in sein ganz eigenes?

Um dieses spannende und, wie ich finde, sehr wesentliche Thema geht es in diesem Interview, das ich mit dem lieben Bastian vom „Männer-Cast“ führen durfte.

mehr lesen

Hier kannst Du mir Deine Frage oder Deinen
Themen–Wunsch für eine Podcast Folge senden.

Immer wieder gibt es Podcast-Folgen von mir, in denen ich auf persönliche Fragen oder Themen-Wünsche eingehe. Lass mir also gerne in 3-4 Sätzen Deine Frage zu kommen.

Diese Option ist ohne Gewähr, d.h., ich kann Dir nicht garantieren, zu Deinem Thema eine Folge aufzunehmen. Aber ich liebe dieses Format, bin gerne mit Dir im Kontakt und bemüht, allen Anfragen gerecht zu werden. Selbstverständlich wird Dein Name in der Folge nicht erwähnt.

Datenschutz

9 + 9 =